Projekte

Weltweit arbeiten Naturwissenschaftler an der Erforschung und Erhaltung von Ökosystemen und einzelnen Arten. Die Spannbreite der Lebensräume, Arten und Projekte scheint indes unüberschaubar: von winzigen Einzellern bis hin zu riesigen Walen, von Hochgebirgsregionen bis in die Tiefsee, von der Kommunikation innerhalb bis hin zum Austausch zwischen den Arten, in den letzten tropischen Regenwäldern und den unendlichen Wüsten Afrikas und Asiens…

Die von uns ausgewählten Forschungsprojekte engagieren sich seit vielen Jahren kontinuierlich unter höchsten wissenschaftlichen Maßstäben und mit modernsten Methoden um den Erhalt und die Erforschung von Tierarten und ihrer Lebensräume.

Wir möchten Ihnen auf den nachfolgenden Seiten diese Projekte näher vorstellen:

► Okavango Guiding School in Botswana

► Wildlife Research Okomitundu Namibia, WRON

► PROJETO PUMA in Brasilien